KitKat-Torte mit bunten Smarties


Rezept speichern  Speichern

für eine 18 cm Springform

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. pfiffig 11.03.2016



Zutaten

für

Für den Boden:

3 m.-große Ei(er)
120 g Zucker
150 g Mehl
50 g Kakaopulver
3 TL Backpulver

Für die Füllung:

380 g Mascarpone
80 g Puderzucker
30 g Kakaopulver

Für die Dekoration:

2 Pck. Schokoriegel (KitKat)
1 Pck. Smarties

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Für den Boden:
Die Eier trennen. Das Eiweiß und den Zucker cremig schlagen. Wenn alles cremig verrührt ist, das Eigelb unterrühren. Das Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und nach und nach zur cremig geschlagenen Masse hinzugeben und gut verrühren.
Den Teig in eine 18 cm Sorngform füllen und im Backofen bei 175 °C ca. 30 - 35 Minuten backen.

Den Boden 1 Stunde auskühlen lassen und dann zweimal durchschneiden.

Für die Füllung:
Den Mascarpone, den Puderzucker und das Kakaopulver mit dem Mixer gut verrühren und einen Teil auf die Böden streichen und im Anschluss die Böden aufeinander setzen. Mit dem Rest die Seite und den obersten Teil bestreichen.

Für die Dekoration:
Die Kitkats durchbrechen, sodass immer 2 Streifen zusammenstehen. Die Streifen am Rand der Torte aufstellen und etwas andrücken. Jetzt eine Schleife um die Torte legen, damit alles schön gut hält. Jetzt die Smarties platzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Moni27que

hallo kurz Frage : wurde Backkakao oder Trinkschokolade verwendet? wenn Trinkschokolade kann man auch ne andere sorte nehmen oder? lg Monique

05.01.2020 21:42
Antworten
Saskia0710

Tolle Torte! Habe aufgrund der Kommentare gleich 500 g Mascarpone und ca. 2 EL Frischkäse genommen und ca. 15 gr Backkakao und 15 g Trinkkakaopulver. Sehr lecker!

26.07.2019 07:16
Antworten
Jana3003-kocht-gerne

Habe diese Torte für einen Kindergeburtstag gebacken. Kam super an. Danke für das tolle Rezept. Bild ist hochgeladen.

08.07.2019 16:16
Antworten
FloSa14

Der Teig war bei mir furchtbar trocken und zäh! Kann es sein das es am Kakao lag? Habe backkakao genommen und keinen normalen. Vllt hat jemand einen Tipp für mich das es beim nächsten mal besser wird. Habe 500g Mascarpone genommen und nur 20g Backkakao für die Creme. Bild ist in Prüfung und folgt.

01.04.2019 18:44
Antworten
voilafrancine

Hatte leider nur eine 24er Springform, somit ist der Kuchen viel zu dünn ausgefallen, aber Optisch ist er mega geworden!

16.02.2019 17:40
Antworten
karo_02

Kann man die Torte auch komplett einen Tag vorher machen oder weicht die auf?

09.04.2016 15:43
Antworten
Mysecretin

Es stimmt. Das hab ich wohl total übersehen. Ich versuch es gleich einzutragen. Ich habe eine 18er Springform verwendet :-)

31.03.2016 14:54
Antworten
Chefkoch_EllenT

Die Springformgröße wurde ergänzt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

19.04.2016 21:04
Antworten
Keks013

Bestätige das Problem von Juliane200588, es war in der 26er Form recht knapp. Der Teig ist aber super aufgegangen und dadurch doch noch voluminös geworden. Geschmacklich Top! Der wird auf jeden Fall wiederholt. Danke für das tolle Rezept :) PS: Bild folgt noch!

13.03.2016 20:25
Antworten
juliane200588

Hallo...gut wäre wenn sie die Größe des Kuchens bzw die Größe der Backform geschrieben hätten...hab es mit einer 26er Form gemacht und die Mengen waren ziemlich knapp bis nicht ausreichend...geschmeckt hats...

13.03.2016 09:46
Antworten