Dunkle Sauce Asia-Style, dezent süßsauer


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht für viele Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.03.2016



Zutaten

für
½ m.-große Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
2 Stück(e) Ingwer, gleiche Menge wie Knoblauch
2 m.-große Karotte(n)
1 EL, gestr. Rohrzucker, braun
1 Handvoll Lauch, nur das Grüne
2 EL Sojasauce, japanische
3 EL Asiasauce (thailändische Mushroomsauce)
1 EL Reisessig
3 dl Wasser
1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken, den Ingwer schälen und ebenfalls durch die Knoblauchpresse drücken (geht wunderbar!). Die Karotten putzen und schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, halbieren und in feine Streifen schneiden. Eine kleine Handvoll Porreegrün waschen und in kleine Streifen schneiden.

Das Rapsöl in einem beschichteten Topf erhitzen, die Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen bis sie beginnen leicht zu bräunen, ständig wenden und den Topf schwenken. Ingwer und Knoblauch, Karotten und Porree dazugeben - weiterhin regelmäßig schwenken oder rühren. Nach ca. 2 Minuten den Rohrzucker hinzugeben und weiterhin rühren. Sobald der Zucker schmilzt und alles eine leicht braune Farbe annimmt, das Wasser hinzufügen, sowie Sojasauce, Mushroomsauce und Reisessig. Alles gut verrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die Sauce beiseitestellen.

Im Wok kann man nun braten was einem beliebt - Fleisch, Gemüse, Pilze, wenn angebraten, etwas Sauce hinzufügen, kurz aufkochen lassen, mit der Sauce abschmecken und zu Reis servieren.

Die Sauce ist nicht dominant, jedoch würzig mit einer leicht süßsäuerlichen Note.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tinibutzi

Danke, das freut mich sehr. Gutes woken :-)

02.09.2016 18:53
Antworten
Tuff33

vieeeellleeennn dank. Bin überglücklich mit der tollen Soße und kann jetzt noch besser meine wok Gerichte genießen. danke

30.08.2016 17:11
Antworten