Handkäse-Aufstrich mit Bärlauch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 04.03.2016



Zutaten

für
1 Stück(e) Käse (Handkäse, Harzer Roller)
1 Becher Joghurt
1 Bund Bärlauch
1 Zwiebel(n), rot
Paprikapulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Handkäse mit einer Gabel zerdrücken. Den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Handkäse, Bärlauch und Joghurt vermischen.

In einer Schüssel als Dip anrichten und mit Paprikapulver und roten Zwiebelringen dekorieren oder auf Brot anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Als großer Fan von Bärlauch und Handkäse, ist dieser Aufstrich genau richtig für mich. Im Rezept steht keine Mengenangabe für den Bärlauch. Meist ist ein Bund jedoch 100g. Das erschien mir zu viel und ich habe 20g Bärlauch (aus dem Garten) genommen. Für mich war es so perfekt. Rezept wird gespeichert. LG ankleima

08.04.2021 15:01
Antworten
violarubner41

Mega lecker hab Lauchzwiebel dazu geschnitten und mit etwas Kümmel gewürzt, die roten Zwiebeln servier ich extra da ich eine Brotzeitplatte mache. Gibts aufjedenfall öfter 😊Danke fürs Rezept ! Lg.

05.10.2020 18:18
Antworten
Zuckergoschal

Prima! Habe es als Anregung genommen. Habe aber statt Bärlauch, Frühlingszwiebeln und ganz fein gewürfelte Paprika mit rein. Könnte mir auch körnigen Frischkäse (Hüttenkäse) damit vorstellen. Paar Kräuter. Vielen Dank, fürs einstellen!

02.07.2020 21:03
Antworten
Natascha8408

Super lecker ist dieser Aufstrich 😋 Ich hab auf 200 gr Harzer einen 250 gr Joghurt genommen und reichlich Bärlauch, super Eiweißquelle nach dem Sport. Ein Foto hab ich auch hochgeladen 👍

12.05.2020 20:41
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein ganz wunderbarer Aufstrich. Bärlauch hatte ich leider nur ein ganz klein wenig. Daher habe ich eine Knobizehe dazu und ein klein wenig Chili. Der Aufstrich ist nicht nur sehr fein, sondern auch noch gesund, sehr gut vorzubereiten und günstig. Danke für das Rezept. LG

11.05.2016 10:14
Antworten
Harzdame

Hallo! Ich habe heute diesen Aufstrich probiert und muß sagen, daß ich sehr positiv überrascht bin. Schmeckt sehr gut und für die Linie paßt es auch! Nicht ganz so glücklich bin ich mit den Mengenangaben im Rezept. Auf 125g Harzer Käse habe ich 200g Joghurt genommen. Ich lade noch ein Foto hoch. Liebe Grüße aus dem Harz! Harzdame

08.04.2016 15:36
Antworten
schaech001

Hallo, das ist mal wieder ein ganz leckeres Handkäs-Rezept. Ich nehme an, daß eine Packung Handkäse (200g) gemeint ist, hatte aber nur noch 2 Röllchen im Kühlschrank. Deshalb habe ich die Zwiebel gewürfelt und mit zur Masse gegeben. Lecker. Liebe Grüße Christine

02.04.2016 08:03
Antworten