Ingwer-Schnee-Bällchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zarte Keksverführung

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.03.2016



Zutaten

für
125 g Butter, (Joghurtbutterstückchen), kalte
50 g Speisestärke
100 g Weizenmehl Type 550
50 g Puderzucker
2 TL Ingwerpulver
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Butter, Zucker, Ingwer, Mehl und Stärke zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine Tupperdose mit Deckel legen und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Aus dem Teig etwa 6 - 7 g kleine Teile mit einem runden Gemüseausstecher abstechen. Diese zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech legen. Die Menge ergibt ca. 50 Stück.

Bei 150 °C etwa 20 Minuten backen. Die Plätzchen sollten nicht zu dunkel werden. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

abditus

Leider—— habe ich nicht gleich die doppelte Menge Teig bereitet! Ich kann nur sagen: sehr lecker. Da ich Ingwer-Fan bin, habe ich in den Bestäuber-Puderzucker auch noch Ingwerpulver gemischt. Doppeltes Geschmackserlebnis!

09.12.2021 09:24
Antworten
Tane90

super einfach und sau lecker

13.11.2019 14:01
Antworten