Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 193 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Porree
Bockwurst
500 g Kartoffel(n), klein
125 g Speck (Rollspeck), gewürfelt
200 g Räucherschinken
2 EL Essig
1 Prise(n) Salz
5 TL Zucker
35 g Butter
800 g Schlagsahne
Eigelb
125 g Gouda
  Dill
  Schnittlauch
  Rosmarin
1 TL, gehäuft Senf
 etwas Rucola
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln halbieren und in Scheiben schneiden. Ein paar Kartoffeln auf die Seite legen, diese werden später noch für die Soße benötigt. Den Porree ebenfalls in Scheiben schneiden, dann die Bockwurst und den Schinken vierteln, den Rucola noch etwas klein schneiden alles in eine große Schüssel geben. Den Speck dazugeben und alles gut durchmischen.

Für die Soße Essig, Dill, Schnittlauch, Rosmarin, Zucker, Salz, 400 g Schlagsahne und die restlichen Kartoffeln in den Mixer geben und alles gut mixen.

Die restliche 400 g Sahne mit dem Senf, der Butter und dem Eigelb in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Die Mixtur dazugeben und unterrühren, dann den Käse dazugeben. Die Hitze reduzieren und solange rühren und köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

Alles in eine Auflaufform füllen und bei 180 °C Umluft 30 Minuten in den Backofen geben.

Als Beilage eignet sich ein Tomaten-Zwiebel-Salat.