Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 219 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Orange(n)
150 g Zartbitterschokolade
100 g Butter
Ei(er)
Eigelb
60 g Zucker
40 g Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den oberen Teil der Orange abschneiden und das Fruchtfleisch aus der Orange entfernen. Dazu mit einem Löffel das Fruchtfleisch vom Boden der Schale abhebeln. Dabei sollte man aufpassen, das die Orangenschale nicht beschädigt wird. Etwas Fruchtfleisch kann in der Schale bleiben.

Die Schokolade und die Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Die Eier, Eigelb und den Zucker schaumig schlagen und das Mehl, gesiebt, langsam unterheben. Zum Schluss die geschmolzene Schoko-Buttermischung unterrühren. Diesen Teig in die ausgehöhlten Orangen geben. Füllmenge ca. 3/4 der Orange.

Die gefüllten Orangen bei 180 Grad Ober-Unterhitze etwa 35 - 40 Minuten backen. Wer einen eher flüssigen, cremigen Kuchen haben möchte, backt die Orangen ca. 35 Minuten, wer es fester mag, lässt sie 40 Minuten im Backofen.