Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2016
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 277 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Becher Sahne, ca. 100 ml
Ei(er)
3 EL Eiweißpulver
1 EL Mandelmehl oder Hafermehl, was man gerade da hat
Banane(n)
 etwas Milch
1 Msp. Backpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Banane in einer Schüssel zerdrücken. Alle Zutaten, bis auf die Milch, dazugeben und mit dem Handrührer gut verrühren, bis die Banane breiig ist. Die Masse sollte relativ flüssig sein. Falls sie zu fest ist, etwas Milch unterrühren. 10 min. stehen lassen und nochmals kräftig aufrühren.

In eine heiße, leicht gefettete Pfanne einen Schöpfer Teig geben und die Pfanne schwenken, so dass sich eine dünne Teigschicht bildet. Wenn die Unterseite schön gebräunt ist, sehr vorsichtig wenden, ist etwas zerbrechlich, aber nach zwei, drei Pfannkuchen funktioniert es ganz gut, und auf der zweiten Seite anbräunen.

Am besten schmecken sie uns mit Kochschinken und Käse eingerollt, aber auch Süßes oder eine Quark-Obst-Füllung passt gut dazu.