Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 101 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch (Schopf oder Filet)
200 g Hühnerfleisch
200 g Garnele(n)
100 g Halloumi
1 Bund Suppengemüse
 n. B. Champignons, Pilze, Karotten, Maiskolben, Soja- oder Bambussprossen
  Glasnudeln oder Udon
  Reis
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch und Gemüse in Scheiben schneiden.

Für die Zubereitung entweder einen TomYang- oder Thai-Grill oder ein Raclette verwenden. Wasser, klein geschnittenes Gemüse und Nudeln in die Suppenrinne/ den Topf geben und köcheln lassen. Den Reis in einen Topf mit Salzwasser zubereiten.

Fleisch und Gemüse wird auf Tellern oder in Schüsseln roh auf den Tisch gestellt. Jeder nimmt sich nach Belieben Fleisch oder Gemüse und grillt es auf dem Grill. Dabei wird immer wieder etwas von der Gemüsesuppe auf die Grillfläche gegeben.

Der Reis wird als Beilage serviert.