Curryhühnchen in Mangosoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 08.03.2016



Zutaten

für
6 Stück(e) Hühnerbrustfilet(s), gewürfelt
1 EL Ghee
1 Zwiebel(n)
1 Scheibe/n Ingwer, frischer
1 EL Curryblätter
1 EL Senfsamen
3 Nelke(n)
½ TL Kurkuma
1 TL Curry
1 TL Korianderpulver
½ TL Garam Masala
2 Mango(s), reife, frisch oder 1 Dose Mango oder Mango Pulp
50 ml Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Ingwer und die Zwiebel fein hacken. Das Ghee im Topf erhitzen, Senfsamen, Nelken und Curryblätter anrösten. Zwiebel und Ingwer hinzufügen. Alles mit Kurkuma und Curry abrunden. Das Hühnerfleisch dazugeben und ca. 10 Min. braten.

Das Salz hinzufügen. Die Mangos pürieren und mit der Sahne unter das Hühnerfleisch mischen. 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Koriander, Garam masala, Pfeffer und Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ines1304

Das muss man mal gegessen haben, sehr zu empfehlen

06.02.2019 21:37
Antworten