Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2016
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 511 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2008
1.686 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

60 g Oliven, schwarze, entsteint, gehackt
160 g Tomate(n), getrocknete, klein geschnitten
500 g Magerquark
Ei(er), Größe M oder 6 Eier Größe L
200 g Mandel(n), mit Haut, gemahlen
200 g Leinsamenschrot
8 EL, gehäuft Sojamehl, 80 g
2 Pck. Backpulver
2 EL Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
2 EL Kräuter der Provence
1 EL, gestr. Meersalz
 etwas Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst eine Brotbackform mit weicher Butter gut einfetten. Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 150 °C) vorheizen. Die Temperatur 15 Minuten halten, bevor das Brot in den Ofen kommt.

Alle Zutaten abwiegen und bereitstellen. Den Quark und die Eier mit dem Schneebesen glatt rühren. Oliven, Mandeln, Leinsamen und das mit Backpulver versetzte Sojamehl hinzufügen und verrühren. Die Kräuter zwischen den Handflächen zerreiben und mit dem Salz unterrühren.

Alles in die Form streichen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 40 - 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen und ganz erkalten lassen.

Tipp: Den Brotteig abschmecken, evtl. noch nach salzen. Aber bitte berücksichtigen, dass die getrockneten Tomaten und Oliven noch Salz abgeben. Bei den schwarzen Oliven achte ich darauf, keine gefärbten zu kaufen.