Bewertung
(130) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
130 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2005
gespeichert: 2.225 (3)*
gedruckt: 23.040 (32)*
verschickt: 190 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.113 Beiträge (ø2,52/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Risottoreis
50 g Steinpilze, getrocknet
200 g Sahne
300 ml Brühe
60 g Butter
2 EL Parmesan, gerieben
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steinpilze kräftig und kurz mit kaltem, fließendem Wasser abspülen. In 400 ml lauwarmem Wasser einweichen. Das Wasser soll dabei ziemlich dunkelbraun werden.

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Butter glasig anbraten. Reis dazugeben und 2 - 3 Minuten mitbraten. Pilze und Pilzwasser dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Salz vorsichtig umgehen, weil die Würze wird auch am Ende durch den Parmesan etwas kräftiger. Unter ständigen Rühren die Flüssigkeit bis zur Hälfte reduzieren, Sahne dazugeben und weiter köcheln lassen. Nach und nach immer etwas Brühe dazugeben und immer sorgfältig rühren. So vorgehen, bis der Reis noch bissfest und das Risotto cremig ist.

Vom Herd nehmen, Butter und Parmesan dazugeben und gründlich rühren. Sehr warm servieren.