Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2016
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 255 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
1/2 Beutel Backpulver
1/2 Beutel Vanillezucker
Ei(er)
150 g Naturjoghurt, z. B. 0,1%
60 ml Milch 1, 5 %
75 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker, Vanillezucker und das Ei in einer Schüssel schaumig rühren. In einer anderen Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Joghurt in die Zucker-Ei-Mischung geben und umrühren. Dann die Mehl-Backpulver-Mischung dazugeben. Milch als letztes zu den Zutaten geben und umrühren.

Wir geben in den Teig meistens noch andere Zutaten. z. B Pistazien, Marzipan, Smarties, Schokodrops, usw.. Das kann man natürlich variieren, wie es jeder mag. Die Zutaten geben wir immer als letztes in die Muffinförmchen, so kann jeder seinen eigenen Muffin gestalten und es kommen immer sehr leckere Variationen bei raus.

Achtung: Weil diese Muffins kein extra Fett enthalten (Butter,Öl) bleibt der Teig in Papierförmchen kleben. Wir benutzen immer Silikonförmchen oder ein eingefettetes Muffinblech.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C Ober-und Unterhitze ca. 20 min backen. Es ist bei jedem Backofen anders. Wir machen es so, dass wir nach 15 min einmal nachgucken, wie weit die Muffins sind und schätzen dann ab, wie lange sie noch brauchen. Bei uns sind das dann meistens ca. 5 - 6 min.