Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2016
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 1.556 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Magerquark, 0,3% Fett
100 g Naturjoghurt, 2% Fett
15 ml Kondensmilch, 4% Fett
20 g Zucker
1/2 Flaschen Vanillearoma
Kiwi(s)
20 g Zucker
  Mandel(n)
  Zucker
  Amaretto

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Magerquark, den Joghurt und die Kondensmilch in eine Schüssel geben und mit einem Rührer kurz glatt rühren. Nach Belieben den Zucker dazugeben und mit Vanillearoma abschmecken. Dann nochmal gut verrühren und in den Kühlschrank stellen.

Die Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Den Zucker mit den Kiwiwürfeln in einen hohen Messbecher geben und mit einem Pürierstab zu einer Mousse verarbeiten. Auch hier nach Belieben abschmecken, denn die Kiwi bringt eine erfrischende Säure in das Dessert.

Die Creme in ein Gläschen füllen und die fertige Mousse auf die Creme geben. Das Gläschen wieder kalt stellen.

Nun die Mandeln und den Zucker in eine Pfanne geben. Wer mag kann noch Amaretto hinzugeben. Dann bei mittlere Hitze den Zucker karamellisieren. Dann die Mandeln auf Backpapier geben und abkühlen lassen. Zum Schluss werden die karamellisierten Mandeln gehackt über das Dessert gestreut.