Bewertung
(26) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2005
gespeichert: 661 (5)*
gedruckt: 7.771 (20)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2004
3.291 Beiträge (ø0,61/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 EL Butter oder Magarine
300 g Erbsen, getrocknete grüne Schälerbsen
500 g Kasseler - Nacken mit Knochen
1 TL Majoran, getrockneter
Lorbeerblätter
200 g Möhre(n)
375 g Kartoffel(n)
1 Stange/n Porree
Würste, Krakauer (oder Wiener Würstchen)
  Salz
  Pfeffer
 evtl. Majoran, frischer zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Fett erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Dann mit ca. 1,5 Liter Wasser ablöschen. Erbsen, Kassler und die Kräuter hinzugeben und ca. 1 Std. kochen.
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen/schälen, Porree in Ringe, Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in Würfel schneiden. Das Gemüse nach ca. 30 Minuten in die Suppe geben und mitgaren.
Dann Kassler aus der Suppe heben und würfeln, die Würstchen in dünne Scheiben schneiden und beides wieder hinzugeben und erwärmen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit frischem Majoran bestreuen.