Raphaels berühmter Mohnkuchen


Rezept speichern  Speichern

28er Springform, Hefeteig mit Mohn-Vanillepudding-Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 04.03.2016



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

250 g Mehl
½ Pck. Trockenhefe
25 g Butter
1 Eigelb
1 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Milch

Außerdem: (für den Mohn:)

375 ml Milch
250 g Mohn, gemahlen

Für die Füllung:

1 Liter Milch
2 Pck. Vanillepuddingpulver
125 g Zucker
50 g Paniermehl
125 g Rosinen
2 Eigelb

Für den Belag:

3 Eiweiß
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Butter und Eigelb in Milch langsam erwärmen, bis sich die Butter aufgelöst hat. Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in eine Schüssel geben und mit dem lauwarmen Butter-Eigelb-Milch-Gemisch zu einem Hefeteig kneten. Den Teig 30 Min. bis 1 Stunde gehen lassen. Währenddessen mit dem Mohn weitermachen.

Für den Mohn die Milch aufkochen über den Mohn gießen und 10 Min. quellen lassen. Währenddessen mit der Füllung weitermachen.

Für die Füllung 1/8 der Milch mit dem Zucker und dem Vanillepudding Pulver verrühren und den Rest der Milch in einem großen Topf aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen. Pudding-Zucker-Milch einrühren und unter stetigem Rühren noch einmal kurz aufkochen. Die gequollene Mohnmasse einrühren und etwas abkühlen lassen. Eigelb, Rosinen und Paniermehl hinzufügen und gut verrühren.

Jetzt den Hefeteig in eine gefettete Springform auslegen, wer möchte, kann auch die Ränder hochdrücken. Dann die Mohnfüllung aus dem Topf gleichmäßig darauf verteilen.

Für den Belag das Eiweiß zu Schnee schlagen und währenddessen den Vanillezucker zugeben. Dann den Belag auf die Mohnmasse streichen.

Bei 180 - 200 °C ca. 45 Min. backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.