Mango-Avocado-Maracuja-Bananen-Salat


Rezept speichern  Speichern

einfach, lecker, vegan, gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.02.2016



Zutaten

für
1 Mango(s)
1 Avocado(s)
1 Banane(n)
2 Maracuja(s)
1 EL Olivenöl (wenn mögl. Zitronenolivenöl)
1 EL Crema di Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Ein Avocado-Mango-Maracuja-Bananen-Salat schmeckt sehr gut zwischendurch, als Vorspeise oder als gesunder Nachtisch. Alles was du dafür brauchst, ist eine reife Avocado, eine reife Mango, 1 - 2 Maracujas, eine Banane, ein gutes Olivenöl und Crema di Balsamico. Als Alternative zu normalem Olivenöl kann ich dir Olivenöl mit Zitronen- oder Limettengeschmack empfehlen. Dies gibt dem Salat eine fein-fruchtige Note.

Mango, Banane und Avocado schälen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Alle Früchte auf einem Teller bunt anrichten. Mit einer Mischung aus Zitronenöl und Balsamicocreme beträufeln (ohne Salz oder Pfeffer), die Maracuja aufschneiden und den Inhalt mit einem Löffel auf dem Salat verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.