Backen
Festlich
Halloween
Kinder
Party
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hotel Transsilvanien Torte

Eine zweistöckige Torte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

420 Min. pfiffig 03.03.2016



Zutaten

für

Für den Teig: 3 Böden mit 26 cm Durchmesser

6 Ei(er)
300 g Zucker
1 Prise(n) Salz
½ TL Vanillezucker
300 ml Sonnenblumenöl
300 ml Mineralwasser
300 g Mehl
150 g Kakao
150 g Speisestärke
1 ½ Pck. Backpulver
Lebensmittelfarbe, schwarz

Für den zweiten Teig: 2 Böden mit 20 cm Durchmesser

4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
½ TL Vanillezucker
200 g Zucker
200 ml Sonnenblumenöl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
Lebensmittelfarbe, rot und gelb
2 Orange(n), Bio, davon den Abrieb

Zum Tränken:

Kirschsaft
Mangosaft

Für die Buttercreme:

500 ml Orangensaft, frisch gepresst
90 g Zucker
2 Orange(n), Bio, davon den Abrieb
1 Prise(n) Salz
45 g Speisestärke
3 Eigelb
320 g Butter, weich

Für die Ganache:

1 kg Sahne
2 kg Zartbitterschokolade

Für die Dekoration:

2 kg Fondant, blau
500 g Fondant, schwarz
Lebensmittelfarbe
Paste (Blütenpaste)
Modellierschokolade
Lebensmittelfarbe (Pulverfarbe)
Stabilisator (CMC-Pulver)
Stärkemehl (Bäckerstärke)
Backspray (Backtrennspray)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 7 Stunden Ruhezeit ca. 1 Tag 2 Stunden 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 10 Stunden 35 Minuten
Am 1. Tag:
Den Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die 26 cm Böden die Eier mit Salz, Vanillezucker und Zucker weiß-cremig rühren. Die Flüssigkeiten bei niedriger Stufe kurz einrühren. Die trockenen Zutaten einsieben und bei niedriger Stufe kurz einrühren. Die Lebensmittelfarbe zufügen und einrühren.

Die Masse in drei mit Backpapier ausgelegte 26 cm Springformen oder Tortenringe füllen und die Böden im Ofen 30 - 35 Minuten backen. Die Böden anschließend komplett abkühlen lassen und eingepackt eine Nacht ruhen lassen.

Für den zweiten Teig die Eier mit Salz, Vanillezucker und Zucker weiß-cremig rühren. Die Flüssigkeiten bei niedriger Stufe kurz einrühren. Die trockenen Zutaten einsieben und bei niedriger Stufe kurz einrühren. Die Lebensmittelfarben und die Orangenschale zufügen und einrühren.

Die Masse in zwei mit Backpapier ausgelegte 20 cm Springformen oder Tortenringe füllen und im Ofen 35 Minuten backen. Die Böden anschließend komplett abkühlen lassen und eingepackt eine Nacht ruhen lassen.

Für die Buttercreme etwas Orangensaft mit Zucker, Orangenschale, Salz, Speisestärke und Eigelb in einen Topf verrühren, bis sich alles gut vermischt hat. Den restlichen Saft zufügen und auf mittlerer Hitze erwärmen und ständig rühren, bis der Pudding leicht kocht. Anschließend die Masse umfüllen, abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die Butter in 4 bis 5 Minuten weiß-cremig rühren. Den Pudding durch ein Sieb streichen und ihn löffelweise in die Butter einrühren.

Für die Ganache die Sahne einmal aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokolade in kleinen Stücken in der Sahne schmelzen. Die Masse umfüllen und über Nacht abgedeckt auf Zimmertemperatur lagern.

Aus Modellierschokolade und Blütenpaste kann am Vortag die Dekoration hergestellt werden, wie z. B Kürbisse, Grabsteine,.. und die Dekoration anschließend bei Zimmertemperatur liegen lassen.

Am 2. Tag:
Einen der orangefarbenen Böden (20 cm) schräg durchtrennten, den Deckel davon wegnehmen und den unteren Teil mit dem Mangosaft tränken. Darauf etwas Buttercreme streichen und den Deckel so draufsetzen, dass die schiefe Optik entsteht. Den zweiten 20 cm Boden waagerecht durchschneiden. Den Boden mit dem Mangosaft tränken, mit etwas Buttercreme befüllen und den Deckel drauflegen. Darauf wieder etwas Buttercreme streichen und den schiefen, orangefarbenen Boden draufsetzen. Dies wird die obere Etage der Torte. Die Torte 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die schwarzen Böden schräg durchtrennen, mit dem Kirschsaft tränken und mit etwas Ganache befüllen. Die Torte ebenfalls 1 Stunde kühlen.

Beide Torten wenn nötig, zurechtschneiden und mit einer ersten Schicht Ganache bestreichen, etwa 15 Minuten kühl stellen und nochmals glatt mit Ganache bestreichen.

An die größere Torte oben eine gerade Fläche schneiden, damit man die obere Etage auf die Torte platzieren kann. Die Fläche ebenfalls glatt mit Ganache bestreichen und die Torte kühl stellen.

Den blauen und schwarzen Fondant mischen, ausrollen und damit die Torten bekleiden. Die Torten zuvor mit Backtrennspray besprühen.

Die Dekorationsteile kann man mit Pulverfarben bepinseln und mit Lebensmittelfarben beschriften b.z.w. bemalen.

In die untere Torte Cakepop-Stiele stecken und die obere Etage darauf platzieren. Die Torte kann man noch beliebig dekorieren (bepinseln, beschriften,...). Die Dekorationsteile mit CMC-Pulver an die Torte dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieNetti79

Schade ohne Foto (als Anregung ) ist das Rezept irgendwie über.

19.08.2016 13:57
Antworten