Eier oder Käse
gekocht
Gemüse
kalt
Käse
Salat
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ziegenkäsenocken mit Feldsalat

Mit Walnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.03.2016 456 kcal



Zutaten

für
250 g Ziegenfrischkäse
2 Eigelb
50 g Grieß
2 EL Mehl
1 TL, gestr. Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
1 Prisen Salz
150 g Feldsalat
60 g Walnüsse
2 EL Balsamessig
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharf
1 TL Honig
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 52 Minuten
Ziegenfrischkäse, Eigelb, Grieß und Mehl verrühren und mit Pfeffer, Muskat und Salz würzen. 20 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.

Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Walnüsse in einer Pfanne ohne fett leicht anrösten, abkühlen lassen, dann grob hacken. Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen, Öl kräftig unterschlagen.

In einem Topf Salzwasser zum Sieden bringen. Von der Käsemasse zwölf Nocken abstechen und ins Wasser gleiten lassen. 4 - 5 Minuten darin garen lassen. Das Wasser darf nicht kochen. Dann herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Salat mit Walnüssen und Dressing bis auf 1 EL mischen, auf Tellern verteilen und Nocken darauf anrichten. Mit übrigem Dressing beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.