Vegetarisch
Dessert
Frucht
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Chiapudding mit Banane

ganz einfach und lecker, ohne Kochen

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.03.2016 442 kcal



Zutaten

für
125 ml Kokosmilch
125 ml Milch oder Mandelmilch
3 EL Chiasamen, weiß oder schwarz
1 kleine Banane(n), in Scheiben
1 Pck. Vanillezucker mit echter Vanille, Bio
1 EL Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
442
Eiweiß
8,76 g
Fett
29,56 g
Kohlenhydr.
32,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Alle Zutaten verrühren. Zum Schlus die Bananenscheiben dazugeben und abgedeckt für mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Nach Geschmack noch ein paar gehackte Mandeln oder Walnüsse darübergeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Didi1678

Sehr lecker, ich habe den Vanillezucker weggelassen und den Pudding mit Heidelbeeren und Banane gegessen! Vorbereitet habe ich es am Vorabend. Schnell gemacht und ein superleckeres Frühstück 👍🏻

09.10.2019 18:02
Antworten
Zora1987

Tolles und einfaches Rezept, super. War erst skeptisch weil trotz über Nacht stehen lassen war die Konsistenz sehr flüssig. Nach dem Quellen gut aufrühren mit dem Schneebeesen löste das Problem. Gibts jetzt öfter!

06.02.2019 17:55
Antworten
natschka

Super lecker und sehr einfach! Danke für das tolle Rezept!

13.06.2017 13:28
Antworten
lächelnder_Wind

Super!!!! Wirklich schnell in der Zubereitung. Man muss es nur wirklich über Nacht stehen lassen, damit es die gewünschte feste Puddingkonsistenz bekommt. Ich hatte 3 gestrichene Esslöffel von dem Chiasamen genommen. Beim nächsten mal probiere ich es mit 4. Ansonsten alles perfekt und wird definitiv öfter auf dem Speiseplan stehen. Danke.

09.10.2016 16:46
Antworten
mrwazoo

Die habe ich bei DM Drogerie gekauft und einmal bei Penny. Marke weiß ich leider nicht mehr. Bei mir wurde es ziemlich fest, die saugen unheimlich viel Flüssigkeit auf. Am besten über Nacht in den Kühlschrank.

17.06.2016 10:58
Antworten
paauliiinee__

Hallo, mit welchen Chiasamen bereitest du den Pudding zu? Bei mir entsteht eine viel zu flüssige Konsistenz

02.06.2016 21:41
Antworten