einfach
fettarm
gebunden
gekocht
Gemüse
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Schnell
Suppe
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kohlrabisüppchen mit Shrimps

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.03.2016 282 kcal



Zutaten

für
600 g Kohlrabi
½ Bund Dill oder Petersilie
1 EL Rapsöl
125 g Shrimps oder Garnelen, TK
600 ml Gemüsebrühe
150 g saure Sahne (10 % Fett)
Salz und Pfeffer
Muskat
Chilipulver

Nährwerte pro Portion

kcal
282
Eiweiß
19,54 g
Fett
16,09 g
Kohlenhydr.
14,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kohlrabi schälen und in sehr feine Stücke schneiden. Dill oder Petersilie klein schneiden.

Öl erhitzen und die aufgetauten Shrimps 1 bis 1,5 Minuten darin braten. Dann aus dem Kochtopf nehmen und den Kohlrabi im Topf andünsten. Gemüsebrühe hinzugeben und die Suppe zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen und anschließend mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren.

Die Shrimps hinzugeben, abschmecken und nur noch kurz kochen. Zum Schluss die saure Sahne und die Kräuter unterrühren.

Nährwerte pro Portion

Proteine: 25 g
Kohlenhydrate: 15 g
Fette: 14 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nadine_Bochum

das war super lecker.... Rezept ist gespeichert. werde ich defintiv nochmal machen...

17.05.2019 19:10
Antworten
karlidorle3114

Schnell gemacht, superlecker und low carb, da muss ich 5 Sterne vergeben, sogar den Kindern hat´s geschmeckt. Wird es auf jeden Fall bald wieder geben.

31.01.2018 11:51
Antworten
Estrella1

Hallo! Da ich Kohlrabi und Shrimps sehr gerne esse, war dein Rezept ein Muss für mich. Hat sehr gut geschmeckt. Mache ich gerne wieder. LG Estrella

31.08.2017 20:50
Antworten