Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2005
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 3.247 (7)*
verschickt: 51 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2004
62 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 Stängel Staudensellerie und 4 Möhren
2 EL Petersilie, gehackt
400 g Tomate(n), gehackt, aus der Dose
3 EL Tomatenmark
1 Handvoll Kräuter, italienisch (Basilikum, Oregano usw.)
1 kg Blattspinat ( es geht auch TK)
Mozzarella
500 ml Béchamelsauce
100 g Parmesan, gerieben
  Lasagneplatte(n), gebrauchsfertig
  Butter und Olivenöl, zum Braten
  Gewürz(e) (Muskat, Salz, Pfeffer, Chilipulver)
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Möhren schälen und grob raspeln, den Sellerie putzen und fein hacken.
Das Olivenöl erhitzen. Die Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch, die Möhren und den Sellerie sowie die Petersilie einrühren und 10 Minuten dünsten. Dann die Tomaten zufügen, das Tomatenmark dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und den italienischen Kräutern würzen. Sauce ca. 10 Minuten einkochen lassen.
Inzwischen den Spinat verlesen und gründlich waschen. Butter in einem großen Topf zerlassen, restliche Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Den tropfnassen Spinat zugeben ca. 8-10 Minuten dämpfen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Flüssigkeit abgießen.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine Form mit Butter oder Olivenöl ausfetten und eine dünne Schicht Bechamelsauce einfüllen. Lasagneblätter darauf legen und mit Bechamelsauce bestreichen. Eine Lage Spinat, dann die Mozzarellascheiben und als letztes Tomatensauce einfüllen, mit Parmesan bestreuen. Die Lagen wiederholen. Mit Lasagneblättern abschließen und mit der restlichen Bechamel- und Tomatensauce bestreichen. Butter in Flöckchen darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-40 Minuten backen.