Lauwarmer Zuckerschoten-Kartoffel-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.02.2016



Zutaten

für
3 m.-große Kartoffel(n)
150 g Zuckerschote(n)
2 große Tomate(n)
125 g Mozzarella
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Paar Salz und Pfeffer
Kräuteressig
Sonnenblumenöl
1 TL Gemüsebrühe gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln waschen und schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Tomaten waschen und putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, ebenso den Mozzarella schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln circa 5 Min. braten. Die Zuckerschoten hinzufügen und zusammen mit den Kartoffeln weitere 5 Min. braten oder bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend mit Pfeffer, Salz und gekörnter Gemüsebrühe würzen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und beiseite stellen.

Tomaten, Mozzarella, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Essig verrühren. Die lauwarmen Kartoffeln und Zuckerschoten direkt aus der Pfanne samt Öl zum Tomaten-Gemisch fügen, alles vermengen und vor dem Servieren abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

barzi789

Ich hatte noch Zuckerschoten, die weg mussten, und bin auf dieses Rezept gestoßen. Ich hatte keinen Kräuteressig, habe stattdessen Apfelessig genommen. Sonst habe ich mich ans Rezept gehalten. Fazit: Ultra lecker, sollte aber wirklich lauwarm gegessen werden!! Wenn der Salat nicht gleich gegessen wird und abkühlt, schmeckt er nicht mehr so gut.

07.06.2020 13:28
Antworten
_Miren_

Unglaublich lecker und blitzschnell gemacht. Danke für dieses Rezept!!

20.03.2020 14:35
Antworten
fusselfu

Danke für das leckere Rezept. Dein Salat hat uns ganz toll geschmeckt und ist bestimmt auch ein leckeres Sommeressen, sowohl solo als auch zum Grillfleisch. Wird es demnächst öfter geben.

20.03.2020 07:55
Antworten
schafgarbe01

Eben bei knapp 35 Grad als kleines Mittagessen zubereitet. Ganz ohne Beilagen und super lecker! Gibt es bestimmt noch öfter! Hab alles ein wenig länger in der Pfanne gelassen, da mir gerne mal die Kartoffeln zu hart bleiben. War auch so noch knackig!

27.06.2019 13:33
Antworten
Matamoe

Ich hatte zwar keine Tomaten und habe statt Mozzarella Schafskäse genommen, aber das Ergebnis war super! Die Zuckerschoten in Verbindung mit dem Kartoffelsalat: klasse Idee! Wird es jetzt öfter geben.

07.02.2019 14:31
Antworten
runenfrau

Hmmmm..... Ist das lecker! Das werde ich jetzt öfter zubereiten!

21.08.2018 11:56
Antworten
Lori

Auch mit Schafskäse und Zitrone sehr lecker!

13.03.2017 17:46
Antworten
YvonneBunth

Super lecker, super schnell. Habe 2 EL Essig verwendet und Büffelmozarella. Kartoffeln gab es die blauen dazu. Als Beilage Mini Käsefrikadellen. Bild ist unterwegs. Danke für die tolle Idee...

23.05.2016 12:34
Antworten