Schnelles Low-carb Brot


Rezept speichern  Speichern

sehr lecker und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 01.03.2016 2006 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er)
500 g Magerquark
1 Pkt. Backpulver
3 EL Leinsamen
50 g Weizenkleie
250 g Haferkleie

Nährwerte pro Portion

kcal
2006
Eiweiß
160,89 g
Fett
65,31 g
Kohlenhydr.
187,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Alle Zutaten in der Küchenmaschine gut vermengen. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Das Brot bei 200 Grad ca.1 Stunde backen und danach abkühlen lassen.

Tipp: Dieses Grundrezept kann man abwandeln, indem man weitere Zutaten, wie z. B. Kräuter, Käse, Schinkenwürfel, getrocknete Feigen, Tomatenmark oder Senf hinzufügt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Daging

Dieses Brot ist das Beste überhaupt. Allerdings habe ich festgestellt, dass die Eier schaumig geschlagen werden sollten. Ich füge noch jeweils 50 g Kürbiskerne und 50 g Sonnenblumenkerne hinzu. Lecker

28.01.2021 17:09
Antworten
hanycarmen0

Was kann ich statt der 50g weizenkleie alternativ noch verwenden?

18.01.2021 18:09
Antworten
DasBiest666

Sehr gutes Rezept und eine gute Alternative zu normalen Brot. Beim nächsten Mal werde ich allerdings ein wenig Salz hinzufügen :)

22.08.2020 13:18
Antworten
p_bauch

Habe es heute ausprobiert und was soll ich sagen? Es ist der Hammer!!! Danke für ein so tolles und echt leichtes Rezept ;)

02.07.2020 14:11
Antworten
VN1994

Super tolles Rezept. Das Brot schmeckt fantastisch. Kann mir jemand eine Kalorien Angabe pro Brot oder Scheibe nennen? Das wäre noch sehr hilfreich.

18.06.2020 08:08
Antworten
Begonia12

Die übliche Frage: 200 Grad Umluft oder Ober-/Unterhitze?

27.03.2016 11:58
Antworten
arowana35

Das Brot bei 200 Grad Umluft backen. Sollte es doch zu dunkel werden, mit Backpapier abdecken. Liebe grüsse

28.03.2016 07:51
Antworten
Begonia12

Danke für die schnelle Antwort! Dann wird es wohl heute gleich probiert:-)

28.03.2016 09:12
Antworten
Annika_Julchen

Sehr lecker und wirklich schnell zubereitet. Ich werde es auf jedenfall nocheinmal machen. :)

16.03.2016 09:42
Antworten
arowana35

Da freut mich und vielen dank für das Foto

28.03.2016 07:52
Antworten