Griechischer Brotsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.02.2016



Zutaten

für
1 m.-großes Graubrot, etwas altbacken
8 Tomate(n), fein gewürfelt
1 ½ Zwiebel(n), fein gewürfelt
½ Bund Petersilie, fein geschnitten
1 Zitrone(n), gepresst
8 EL Olivenöl, gutes
Pfeffer, frisch gemahlen
Oregano, getrocknet
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Das etwas zu hart gewordene Graubrot in kleinere Würfel schneiden. Mit etwas Wasser (ca. 50 bis 100 ml bzw. nach Gefühl, es darf nicht zu nass sein) beträufeln, verrühren und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Die fein gewürfelten Tomaten und die Zwiebeln sowie die fein geschnittenen Oliven mit den Brotwürfeln, dem Saft einer Zitrone, etwas Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und dem Olivenöl in einer Schale vermischen. Die Petersilie unterheben. Mit dem getrocknetem Oregano bestäuben und verrühren.

Den Brotsalat noch ein bis zwei Stunden ziehen lassen, nochmals abschmecken und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.