Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2016
gespeichert: 47 (1)*
gedruckt: 626 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Hackfleisch, gemischt
300 g Kartoffel(n)
300 g Karotte(n)
1 m.-großes Ei(er)
3 EL Paniermehl
1 1/2 Liter Wasser
2 EL Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes stellt ihr einen Topf Wasser mit ca. 1,5 Liter Wasser auf, aufkochen lassen und 2 - 3 EL Gemüsebrühe einrühren. Kartoffeln und Karotten schälen und ziemlich klein schnippeln (wie auf dem Bild) dann ab in die Brühe.

Nun das Hackfleisch mit einem Ei und dem Paniermehl vermengen, etwas würzen und in kleine Hackbällchen formen. Die kommen dann auch in die Brühe. Nun das Ganze 25 - 30 min vor sich hin köcheln lassen, bis alles gar ist. Am Schluss nach Belieben noch würzen, da ich meine Suppe immer schön scharf mag, würze ich sie mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken.

Wenn man Kalorien sparen möchte, kann man die Kartoffeln gegen Kohlrabi eintauschen, schmeckt auch sehr lecker!