Fruchtiger, grüner Smoothie mit Sellerie


Rezept speichern  Speichern

mit Ingwer und Kurkuma

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.02.2016



Zutaten

für
2 Stange/n Sellerie
1 Becher Spinat, TK, TK-Grünkohl oder eine großzügige Handvoll Gemüse
2 Apfel
1 Orange(n)
1 Banane(n)
½ Zitrone(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel
1 TL Kurkumapulver oder Kurkumapaste
1 TL Honig
n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
n. B. Wasser, kalt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Obst waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone auspressen.

Sellerie (und ggf. frisches Blattgemüse) waschen und verlesen. Beim frischen Blattgemüse Strünke entfernen.

Alle Zutaten in den Mixer geben, nach Belieben kaltes Wasser dazugeben und im Mixer fein pürieren.

Wenn gewünscht, mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Pfeffer soll die entzündungshemmende Wirkung des Kurkumas unterstützen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Hallo, ich fand den Smoothie auch super lecker. Ich hatte allerdings vergessen den TK-Spinat rechtzeitig aufzutauen und habe dann Feldsalat dafür genommen. Den Rest wie im Rezept angegeben, auch mit einer Prise Pfeffer. Nur den Honig habe ich nicht gebraucht, da meine Banane schon sehr reif war. Mache ich gerne wieder! Danke & Liebe Grüße Blume13

15.02.2019 11:46
Antworten
Connyluna

sehr sehr lecker. tolle Kombination. wird es wieder geben. lg Conny

07.02.2019 14:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe das Rezept eben ausprobiert und finde es, so wie mein Mann, sehr lecker. Allerdings haben wir den Ingwer weg gelassen, da er diesen nicht mag. LG Pink_Lady

14.11.2017 18:54
Antworten
Akelei80

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar. liebe Grüße Akelei80

13.05.2016 22:08
Antworten
Birgitt1968

Sehr lecker und schnell herzustellen. Wir haben Orangensaft (100 Prozent und Bio) anstatt der angegebenen Orange genommen. So war der Smoothie nicht ganz so dickflüssig. Ich hatte befürchtet, das die Sellerie dominiert. Aber alles prima. Wir werden dieses Rezept bestimmt noch häufig machen.

10.04.2016 20:10
Antworten