Bewertung
(10) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2016
gespeichert: 586 (2)*
gedruckt: 4.181 (33)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 EL Frischkäse
Ei(er)
1/4 TL Backpulver
1 TL Käse, gerieben
1/2 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Eigelb und Eiweiß in je eine kleine Schüssel geben.

Eiweiß mit Backpulver steif schlagen. Eigelb mit etwas Salz und dem Frischkäse cremig rühren.
Anschließend den Inhalt beider Schüsseln zusammenführen.

Beachte: Alle Zutaten (vor allem dem Frischkäse) sollten Zimmertemperatur haben, dann gehen die kleinen Fladen im Ofen etwas besser auf.

Den Backofen (Elektro) auf 150 -1 60 °C vorheizen. Anschließend mit einem Esslöffel ca. 8 - 9 kleine Fladen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und nach Wunsch mit etwas Reibkäse bestreuen.

15 - 20 Minuten bei 150 °C backen und anschließend mit Dips (z.B. Aioli) und Beilagen nach Wahl servieren. Je nach Geschmack mit einem groben (Kräuter-)Salz, hier z.B. Thymiansalz, bestreuen.

Ohne den Käse enthält ein Fladen weder Kohlenhydrate noch Gluten.

Im Netz findet man das "Cloud Bread" als süße Variante mit Honig anstatt Salz.