Gelber Smoothie Kurkuma-Mango


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.35
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.02.2016



Zutaten

für
½ Banane(n), alternativ Aprikosen oder Ananas
1 Stück(e) Kurkuma (Wurzel), ca. 2 cm Länge, alternativ ½ TL Kurkumapulver
1 Mango(s)
1 TL Kokosöl
½ TL Zimt
¼ TL Ingwer
300 ml Mandelmilch (Mandeldrink) oder Cashewmilch, alternativ fettarme Milch oder Mineralwasser
¼ TL Vanilleextrakt, alternativ 1 TL Vanillezucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Bananenhälfte in Stücke schneiden.

Die Kurkumawurzel schälen und anschließend fein reiben. Achtung: Die Kurkumawurzel färbt stark ab, deswegen dabei eventuell Haushaltshandschuhe tragen.

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch grob schneiden.

Nun wird der Mixer mit folgendem Inhalt bestückt: 1 TL Kokosöl, ½ TL Zimt, ¼ TL Ingwer, das Mango-Fruchtfleisch, die geschnittene Banane, Mandelmilch und Vanille-Extrakt bzw. -zucker.

Alles kurz mixen. Dann den Mixer öffnen, Kurkuma hineingeben und den Mixer noch zweimal für ca. 20 Sekunden einschalten. Sollte der Mixer eine spezielle Smoothie-Funktion besitzen, dann natürlich diese nutzen.

Nun darf serviert und getrunken werden.

Rezept speichern  Speichern
Auf der Suche nach dem passenden Smoothie Maker zu diesem Rezept?
Das perfekte Modell findet ihr im großen Smoothie Maker-Test, in dem wir 10 Smoothie Maker für euch vergleichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kathrin8689

Sehr, sehr lecker. Bin sehr begeistert, ein tolles Geschmackserlebnis. Habe nur etwas weniger Zimt genommen und etwas mehr Banane. Danke für das tolle Rezept 😃

28.08.2021 18:49
Antworten
albrecht-chiara

Seeeeehr lecker! Ich habe einfach Mangofruchtpüree verwendet, gibts im Supermarkt.

27.04.2021 11:11
Antworten
Gäbelchen1967

Wow, das war sehr köstlich. Ich habe zusätzlich noch einen TL meiner Golden Milk Gewürzmischung zugegeben. Werde ich mir jetzt öfter machen. Danke für das Rezept. Sternchen und Foto sind auf dem Weg. LG, Gabi

10.12.2020 13:42
Antworten
CeeBee77

Sehr lecker!

08.09.2020 09:43
Antworten
löwin11

Grad entdeckt und gleich ausprobiert, einzige Änderung ich habe Kokosmilch/-drink verwendet, es war sehr 😋 Danke für's leckere Rezept.

22.03.2020 15:12
Antworten
pulleiaceus_angelus

Sehr leckerer Smoothie! Ich habe ihn mit Leitungswasser gemacht, frischen Ingwer verwendet und noch eingeweichte Chiasamen hinzugefügt.

04.07.2016 12:26
Antworten
BeeKaa

Vorweg, ein super Rezept! Ich war auf der Suche, wie ich Kurkuma am besten in die Ernährung einbringen kann. Allerdings habe ich den Zimt halbiert, beim ersten Versuch war es sehr zimtig und da ich keinen Vanilleextrakt hatte und keinen Vanillezucker verwenden wollte, habe ich es ganz weggelassen. Schmeckt sehr frisch und macht satt, herrlich als Frühstück!

20.06.2016 12:18
Antworten
Jc17

bin Begeistert, das nächste mal nimm ich weniger zimt... obwohl so hat es genug für mich ;-)

11.04.2016 12:54
Antworten
Annileckermäulchen

Supper lecker und gesund!

18.03.2016 13:07
Antworten
Physi0

Richtig richtig gut! Sehr begeistert :)

17.03.2016 15:49
Antworten