Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2005
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 2.334 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2004
108 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

750 g Erdbeeren
750 g Rhabarber, jung
  Zitrone(n), unbehandelt, Saft und abgeriebene Schale
1 1/2 kg Gelierzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren verlesen, vorsichtig in einer Schüssel mit viel Wasser waschen. Wasser erneuern, bis sich kein Sand mehr absetzt. Erdbeeren abtropfen lassen, Kelche abzupfen, die Beeren gut zerdrücken. Rhabarberstangen waschen und putzen, dabei die die äußere Haut abziehen, in zentimeterlange Stücke schneiden.
Erdbeeren, Rhabarberstücke, Zitronenschale, Zitronensaft und Gelierzucker mischen und abgedeckt über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen. Vier Minuten sprudelnd kochen lassen, heiß in Gläser füllen.