Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2016
gespeichert: 328 (9)*
gedruckt: 1.633 (48)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Vinaigrette:
1 1/2 EL Essig
1/2 TL Senf
  Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
  Außerdem:
100 g Kichererbsen aus der Dose
80 g Salatgurke(n)
50 g Kirschtomate(n)
Oliven, schwarz
Romanasalat, mini
3 Stiele Petersilie
50 g Feta-Käse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 565 kcal

Man nehme ein 500 ml Einweckglas.

Für die Vinaigrette Essig mit Senf und Salz und Pfeffer vermischen und danach nach und nach das Öl mit einem Schneebesen untermischen. Die Vinaigrette ins Glas geben.

Die Kichererbsen in ein Sieb geben und gut durchspülen, danach abtropfen lassen und ins Glas geben. Die Gurke waschen und klein würfeln, die Tomaten ebenso waschen, dann vierteln und auf die Kichererbsen geben. Die Oliven abtropfen, halbieren und mit dem gesäuberten und klein geschnittenen Romanasalat ins Glas geben. Die Petersilie waschen und trocknen, klein gezupft mit dem zerbröselten Feta-Käse auf den Salat geben. Das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen

Zum Servieren den Salat in einen Teller geben und locker aufmischen.