Couscouspfanne mit Paprika, Tomate und Feta


Rezept speichern  Speichern

schnell, leicht scharf

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.02.2016



Zutaten

für
200 g Couscous
etwas Öl, Salz und Butter für den Couscous
1 Dose Tomate(n), geschält
1 Dose Mais
1 Paprikaschote(n)
200 g Käse, weiß oder Feta
etwas Chilisauce
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Couscous nach Packungsanleitung kochen.

Dann zusammen mit dem abgetropften Mais und der gewürfelten Paprika in die Pfanne geben, leicht anbraten lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Chilisoße würzen.Dann die Dose geschälte Tomaten dazugeben, die Tomaten mit dem Pfannenwender mundgerechter hacken.

Den Herd ausmachen, die Pfanne noch auf der Kochstelle behalten und Kräuter und gewürfelten weißen Käse unterheben und noch leicht mit anschmelzen lassen.

Um es wie auf dem Bild zu servieren in eine Kaffetasse füllen, Teller oben drauf halten, samt Tasse schnell wenden und Tasse mit leichtem klopfen oder rütteln lösen. Dann noch mit Chilisoße und Kräutern garnieren.

Reicht als Pfannengericht für 2 Personen oder als Beilage z.B. mit Schnitzel für 3 Personen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CookingKukuk

danke das freut mich :)

07.05.2018 07:38
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe diesen Couscous gestern zubereitet. Ich habe 1 Zwiebel zugefügt. War sehr gut... LG Pralinchen

04.05.2018 12:47
Antworten