Bewertung
(18) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2005
gespeichert: 845 (1)*
gedruckt: 9.153 (39)*
verschickt: 97 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Mehl
150 g Butter
2 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
185 g Thunfisch, in Öl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), gelb
Tomate(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit der weichen Butter, dem Paprikapulver, Salz, und einem Ei zu einem glatten Teig kneten. Den dann zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.
Den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Paprika und Tomate putzen und würfeln. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch zusammen darin andünsten und die Paprika am Ende etwa 3 Minuten mitdünsten. Den Thunfisch und die Tomaten untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Teig dünn ausrollen, und daraus Kreise mit 12 cm Durchmesser schneiden. Die Ränder mit Eiklar bepinseln und in die Mitte einen EL der Füllung geben. Die Ränder nun über der Mitte zusammenklappen, also Halbkreise falten, und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und damit dann die Taschen bepinseln. Dann im Ofen etwa 20 Minuten goldgelb backen.