Bewertung
(66) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
66 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2005
gespeichert: 1.658 (2)*
gedruckt: 15.397 (34)*
verschickt: 133 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2004
170 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Zwiebel(n)
20 g Margarine
200 g Hirse
500 ml Gemüsebrühe
500 g Brokkoli
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
150 g Feta-Käse oder Schafskäse
2 EL Schnittlauch
Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken, in Fett andünsten. Hirse heiß abwaschen und zu den Zwiebeln geben, mit Gemüsebrühe auffüllen. Aufkochen, Hitze reduzieren und garen (20-30 Minuten). Backofen auf 180-200°C vorheizen.
Brokkoli putzen, waschen, zerkleinern und 3-5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Feta/Schafskäse würfeln, Schnittlauch schneiden, Tomaten würfeln. Alle Zutaten vermengen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen. In eine Auflaufform geben und im Backofen kurz überbacken, bis Feta/Schafskäse anschmilzt oder Farbe bekommt.