Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2016
gespeichert: 29 (1)*
gedruckt: 233 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1 Würfel Hefe, frische
3 TL Zucker
1 1/2 TL Salz
250 ml Wasser, lauwarme
5 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Zucker und Hefe vermischen. 10 min. in der geschlossenen Schüssel gehen lassen. Das Mehl, Salz und Öl dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf etwas Mehl oder Wasser zugeben.

1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend mandarinengroße Stücke vom Teig abnehmen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu runden Fladen ausrollen.
In einer beschichteten Pfanne oder auf dem Sac von beiden Seiten goldbraun backen.
Der Sac ist ein türkisches Spezialgerät für Bazlama, Gözleme oder Yufka.

Schmeckt am besten warm mit Feta-Käse, Tomaten und Oliven.