Salat im Glas - Salat fürs Büro


Rezept speichern  Speichern

einfach über Nacht in den Kühlschrank stellen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.02.2016 430 kcal



Zutaten

für
5 EL Gemüsesaft
1 EL Balsamico bianco
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl

Für den Salat:

½ Paprikaschote(n), orange
½ Zwiebel(n), rot
1 Mini-Gurke(n)
3 Cocktailtomaten
2 TL Kapern
3 Oliven, schwarze
2 Stiele Petersilie
2 Stiele Basilikum
30 g Brot-Chips (Meersalz oder Knoblauch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Man nehme ein Einweckglas (500 ml).

Für die Vinaigrette den Gemüsesaft und Essig mit Öl verrühren und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.

Die Paprika putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel putzen und in dünne Halbringe schneiden. Die Gurke und die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Kapern und die Oliven abtropfen lassen und die Oliven in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden.

Den Salat ins Glas schichten:
Zuerst die Vinaigrette und dann die Paprika, Zwiebeln und 2/3 der Brotchips draufgeben. Die Gurke, die Tomaten und die restlichen Brotchips drauflegen. Jetzt noch mit Oliven, Kapern und Kräutern bestreuen und das Glas in den Kühlschrank stellen.

Den Salat zum Servieren in einen Teller stürzen und mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vanla_

Sehr leckerer Salat, vor allem die Idee mit dem Gemüsesaft fand ich sehr toll. Leider fand ich die durchgeweichten Brotchips nicht so lecker, die würde ich beim nächsten Mal einfach seperat mitnehmen.

26.06.2019 12:09
Antworten