Vegetarischer Auberginen-Burger


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.02.2016



Zutaten

für
2 Brötchen
1 Aubergine(n)
1 Ei(er)
Rucola
1 Tomate(n)
1 Joghurt
1 EL Mayonnaise
1 TL Harissa
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen und verquirlen. Die Auberginenscheiben darin eintauchen. Anschließend die Scheiben in einer Pfanne in reichlich heißem Öl braten.

In der Zwischenzeit die Soße aus Joghurt, Mayonnaise, Harissa und dem gepressten Knoblauch anrühren. Mit Salz abschmecken und anschießend auf die Brötchenhälften streichen.

Zum Schluss Auberginen, Rucola und Tomatenscheiben zu einem Burger schichten. Dazu passen z. B. Kartoffeln, die im übrigen Öl der Auberginen gebraten werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.