Braten
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pikante Fleischplätzchen mit Currypaste

kleine Buletten, Fleischpflänzchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.02.2016



Zutaten

für
400 g Schweinehackfleisch
2 TL Currypaste, rot
etwas Salz und Pfeffer
3 EL Semmelbrösel
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
2 EL Limettensaft
2 EL Koriandergrün, frisches, gehackt
1 Chilischote(n), rot, gehackt
2 TL Palmzucker
etwas Sonnenblumenöl zum Braten
200 ml Joghurt
1 Glas Mangochutney

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit der Currypaste, Semmelbröseln, Zwiebel, Limettensaft, Koriander, Chilischote und Palmzucker vermischen. Salzen, pfeffern und gut durchkneten. Zudecken und für 30 Minuten zum Durchziehen kühlstellen.

Danach den Fleischteig mit einem Löffel abstechen und kleine Plätzchen formen. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Fleischplätzchen bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten, bis sie gar sind (je nach Dicke unterschiedlich).

Mit Joghurt und Mangochutney servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.