Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2016
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 264 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
75 g Speisestärke
20 g Backkakao
75 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Wasser, heiß
  Außerdem: (Für die Nougatsahne)
200 ml Schlagsahne
100 g Nougat, schnittfest
  Außerdem: (Für die Schokosahne)
200 g Zartbitterschokolade
300 ml Schlagsahne
  Außerdem: (Für die Pistaziensahne)
200 ml Schlagsahne
100 g Pistazienkerne
  Außerdem:
300 g Marzipan, halbiert in je 150 g
 etwas Konfitüre, erwärmt
6 TL Stabilisator (San Apart) oder Sahnesteif
  Für die Dekoration:
20 g Pistazien, gehackt
  Konfekt (Mozartkugeln)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Biskuit die Eier mit dem Wasser 10 Minuten lang aufschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die trockenen Zutaten gesiebt mischen und vorsichtig unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform oder einen Tortenring füllen und im Ofen 30 bis 35 Minuten backen. Den Boden anschließend aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen.

Für die Nougatsahne und Schokosahne die Sahne getrennt voneinander bis zum Dampfen erwärmen und die Schokolade bzw. das Nougat in der Sahne schmelzen. Beide Massen umfüllen und abkühlen lassen.

Den Biskuit zweimal durchschneiden. Jedes Marzipan ausrollen und mit dem Tortenring ausstechen. Den ersten Boden mit warmer Konfitüre bestreichen und das erste Marzipan auflegen. Den Boden mit einem Tortenring umschließen. Die zubereitete Nougatsahne mit 2 TL San Apart oder Sahnesteif steif schlagen und auf dem ersten Boden verstreichen. Den zweiten Boden draufsetzen, wieder etwas Konfitüre darauf verteilen und den zweiten Marzipankreis auflegen. Die Pistazien klein hacken. Die Sahne für die Pistaziensahne mit 2 TL San Apart oder Sahnesteif steif schlagen und die Pistazien unterheben. Die Sahne auf den zweiten Boden streichen. Den letzten Boden drauflegen und die Torte 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Die Schokosahne mit 2 TL San Apart steif schlagen und damit die Torte bekleiden. Mit Mozartkugeln und Pistazien garnieren.