Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 48 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2003
30.302 Beiträge (ø5,76/Tag)

Zutaten

2 kg Karotte(n), junge
Orange(n), ungespritzte
1/2 Liter Balsamico
1 EL Meersalz
50 g Zucker
20 g Kapern
750 ml Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 7 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Orangen heiß waschen, gut abtrocknen und die Schale dünn abschälen. Den Essig mit 1 Liter Wasser, Salz und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen.
Die Möhrenstücke und die Orangenschale dazugeben und etwa 2 Minuten drin kochen lassen. Vom Herd nehmen, im Essigsud 15 Minuten ziehen lassen.
Die Karotten und Orangenschalen aus dem Sud nehmen und auf sauberen Küchentüchern ausbreiten. Gut trocken tupfen und mit den Kapern in Gläser füllen. Mit Öl aufgießen, sodass die Karotten ganz bedeckt sind und eine Woche durchziehen lassen.

Das Öl, das nach dem Essen noch übrig ist, bitte nicht wegschütten, das kann man gut für Salatdressings verwenden.