Kartoffel-Walnuss-Baguette


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.02.2016



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
200 g Walnüsse
200 g Haselnüsse
400 g Weizenmehl
100 g Roggenmehl
1 Pck. Trockenhefe
1 EL Salz
1 TL Brotgewürzmischung
150 ml Wasser, lauwarmes
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten in Salzwasser garen. Sofort nach dem Garen pellen und in eine Schüssel pressen. Die Nüsse hacken.

Das Mehl und die Hefe mischen. Alle anderen Zutaten dazugeben. Den Teig verkneten und 30 Minuten gehen lassen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken.

Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei gleich großen Kugeln formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus den Kugeln 2 Baguettes formen. Die Baguettes auf ein Backblech geben und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Bei 180 - 200 Grad 25 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anneforever

Super saftig und lecker

24.11.2020 12:27
Antworten