Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 182 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.929 Beiträge (ø2,56/Tag)

Zutaten

  Für das Frosting:
110 g Frischkäse
60 ml Schmand
3 EL Milch
2 EL Puderzucker
  Für den Teig:
255 g Mehl
1 EL Kakaopulver, ungesüßt
1/2 TL Natron (Backsoda )
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
2 große Ei(er)
150 g Zucker, weiß
310 ml Buttermilch
110 g Butter, geschmolzen
2 TL Lebensmittelfarbe, rote
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Apfelessig
  Butter zum Braten
  Zum Garnieren:
  Ahornsirup
  Pekannüsse, geröstete
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frischkäse, Schmand, Milch und Puderzucker in einer Schüssel gut vermengen und beiseite stellen.

In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backsoda, Backpulver und Salz mischen. In einer anderen Schüssel Eier und Zucker hellgelb rühren, danach Buttermilch, geschmolzene und etwas abgekühlte Butter, Lebensmittelfarbe, Vanilleextrakt und Essig hinzufügen und untermischen.
Die Eiermischung zur Mehlmischung geben und nur kurz verrühren, es sollte sich gerade eben alles verbunden haben.

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze auf dem Herd erhitzen und etwas Butter hinein geben. Mit einer kleineren Schöpfkelle nun Teig in die Pfanne geben, es sollten nicht mehr als 3 bis 4 Pancakes gleichzeitig gebraten werden. Den Teig evtl. noch etwas mit einem Pfannen-/Bratenwender flacher verteilen. Die Pancakes so lange braten, bis sich auf der Oberfläche Blasen bilden, ca. 3 Minuten, dann die Pancakes umdrehen und weitere 1 bis 2 Minuten braten. Die Pancakes aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Zum Servieren das Frischkäse Frosting und den Ahornsirup auf die Pancakes träufeln und die Pekannüsse aufstreuen.

Hinweis: Man kann auch das Frosting dünn zwischen die einzelnen Pancakes geben.

Noch ein Hinweis: Das Rezept ergibt ca. 20 Pancakes.