Nutella selber machen


Rezept speichern  Speichern

Der haselnussige Schokogenuss

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (89 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.02.2016 2662 kcal



Zutaten

für
150 g Milch
120 g Zucker
80 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
150 g Schokolade, z. B. 1/3 Zartbitter und 2/3 Vollmilch
100 g Haselnüsse, gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
2662
Eiweiß
35,66 g
Fett
182,47 g
Kohlenhydr.
222,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst die Milch und den Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Dann kommt die Butter hinzu.
Schokolade im Topf schmelzen lassen. Zuletzt die Haselnüsse unterrühren. Abkühlen lassen, dann dickt die Creme auch etwas an.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kessilein19

Ich hätte auch gern gewusst, wie lange diese Creme haltbar ist im Kühlschrank? Hatte ein Glas verschenkt, und ich finde diese Creme einfach mega... Und würde mir sonst mal auf Vorrat mehr davon machen.

27.12.2020 11:45
Antworten
Gigi74

Wie lange ist die Creme im Kühlschrank haltbar?

23.11.2020 12:45
Antworten
Mari886

Hi Heute mal spontan probiert und meine Kinder finden es super! Ist nicht so süß wie die original nutella. Wir haben die eigenen Haselnüsse vom Baum geknackt und gemahlen (leider vergessen anzurösten). Butter hab ich die streichzarte genommen. Und die milch hab ich zu 1/4 Anteil durch Sahne ersetzt. Außerdem hab ich am Schluss nochmal alles mitm Pürierstab homogenisiert. Fazit : sehr lecker, man merkt noch etwas die Nuss Krümel aber das stört nicht. Kann ich empfehlen.

03.10.2020 10:16
Antworten
Chrika2902

Sehr sehr lecker, habe die Hälfte Zartbitter- und die andere Hälfte Noisette-Schokolade genommen, nur ca. 80g Zucker und es ist trotzdem süß genug. Die Nussskrümel sind gewöhnungsbedürftig aber stören nicht. Nach einer Nacht im Kühlschrank total cremig, wird es öfter geben 👍

03.08.2020 12:48
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, 1 Portion ist hier die Gesamtmenge, also ca. 600 g. In einem Normal-Nutella-Glas sind, glaube ich 450 g. So hast Du einen Anhaltspunkt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

21.07.2020 09:50
Antworten
Dnise

Hallo, ich muss schon sagen dass die Creme echt lecker ist. Da braucht man gar kein Brötchen

14.04.2016 13:27
Antworten
Kat_ktcb

Hallo, ich habe vor das Rezept zu Ostern in gläsern zu verschenken-würde daher gerne wissen wie lange die nutella haltbar ist :) LG

07.03.2016 10:11
Antworten
anneley

Gekühlt ca. zwei Wochen, also am besten ganz frisch direkt vor Ostern zubereiten :)

06.11.2019 00:28
Antworten
baeckerin74

Halloooo, :-D ich habe es ausprobiert und bin begeistert. Allerdings habe ich Mandeln genommen und sie vorher noch angeröstet. Danke für das tolle Rezept =)

17.02.2016 12:03
Antworten
taotronix33

Ja egal ob mit Mandeln oder Haselnüssen es schmeckt so lecker

09.01.2020 07:51
Antworten