Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2016
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 279 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Kokosfett
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
60 g Backkakao, ungesüßt
30 ml Sahne, optional
  Zum Verzieren:
  Süßigkeiten, z. B. Smarties, Pistazien, Cashews, Marshmallows etc.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kokosfett im Wasserbad langsam erhitzen. Sobald sich das Fett verflüssigt hat, Puder- und Vanillezucker mit dem Schneebesen einrühren, bis sich beides vollständig aufgelöst hat. Nun das Kakaopulver hinzugeben und die Masse ca. 10 Minuten rühren. Je länger man rührt, desto zarter wird die Schokolade. Optional kann man zusätzlich ein wenig Schlagsahne einrühren. Dann wird die Schokolade ein wenig heller und cremiger.

Nun zu der Masse nach Belieben noch andere Köstlichkeiten hinzufügen, zum Beispiel Rosinen, Nüsse aller Art (Pistazien, Cashews), Smarties, Cornflakes, Chili oder sogar Meersalz.

Anschließend die Masse in die entsprechende Form füllen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
Bounty Pralinen
Von: Hannah Kocht Einfach, Länge: 3:49 Minuten