Geschnetzeltes Rindfleisch Tessiner Art


Rezept speichern  Speichern

Schweizer Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 21.02.2016 285 kcal



Zutaten

für
1 EL Öl
400 g Rindfleisch, geschnetzelt
50 g Speck
1 Zwiebel(n)
1 EL Mehl
2 dl Wasser
1 TL Gemüsebrühe oder Rinderbrühe, instant
Pfeffer
Paprikapulver
4 Tomate(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
285
Eiweiß
22,42 g
Fett
18,81 g
Kohlenhydr.
6,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Speckwürfel glasig braten und aus der Pfanne nehmen. Öl in der Pfanne erhitzen und das Rindfleisch bei großer Hitze anbraten. Die Zwiebel fein schneiden und dazugeben, den Herd auf kleine Stufe schalten und die Zwiebel unter Rühren mitdünsten. 1 EL Mehl über das Fleisch stäuben, mit 2 dl Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Mit Brühe, Pfeffer und Paprika würzen und die Speckwürfel beifügen.

Auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 40 Min. schmoren.

Die 4 Tomaten schälen, schneiden und in den letzen 15 Min. mitkochen. (Alternativ stückige Tomaten aus der Dose verwenden).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, Klasse Rezept, hat uns sehr gut geschmeckt und ich werde es öfters mal kochen. Da ich noch ein paar Champignons hatte, habe ich diese kleingeschnitten zur Sosse gegeben. Normalerweiße koche ich nicht mit Speck, doch der gehört hier unbedingt mit rein für den tollen Geschmack. Wir hatten Spätzle dazu. Danke fürs Rezept! Gruss aus Australien rkangaroo

09.11.2017 02:38
Antworten