Konnis Gänse-Rezept


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.03.2016



Zutaten

für
1 Gans ca. 3,5 - 4 kg

Für die Füllung:

2 m.-große Äpfel, geschält, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), geschält, gewürfelt

Außerdem:

Salz und Pfeffer
2 Zwiebel(n), geschält, geviertelt
1 ½ Liter Gemüsefond

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Gans salzen und pfeffern, mit Äpfeln und Zwiebeln füllen und 1 Std ohne Deckel bei 180 °C im Backofen braten.

Die Gans aus der Kasserolle nehmen und das Fett abschütten. Die Gans mit der Brustseite nach unten wieder in die Kasserolle legen, 1 – 1 ½ L Brühe hinzufügen und mit Deckel 1 - 1½ Std bei 180 °C kochen. Danach die Gans wieder aus der Kasserolle nehmen und den Sud in eine Schüssel geben.

Zwiebeln schälen und vierteln in die Kasserolle geben, und die Gans mit der Brustseite nach oben bei 180 – 200 °C braun werden lassen. Zwischendurch immer mit der Brühe einpinseln.

Aus Flügel, Innereien und anderen Abschnitten kann man eine Soße herstellen und zum Bratenfond geben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.