Bewertung
(28) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2005
gespeichert: 1.176 (2)*
gedruckt: 7.607 (29)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.05.2003
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 TL Senf
3 EL Schmand, (alternativ Crème fraîche)
1 Prise(n) Salz und Zucker
2 EL Öl, mild schmeckendes (Olivenöl nur wenn vorher gekostet und für mild befunden)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Senf mit dem Schmand (oder der Crème fraîche) mit einem Schneebesen verschlagen, Salz und Zucker zugeben. Öl zuerst in sehr kleiner Menge dazugeben, verrühren. Wieder etwas Öl zugeben, verrühren. So weiter verfahren. Gibt man zu viel Öl auf einmal zu, gerinnt das Ganze. So viel Öl unterschlagen, wie man mag.

Statt dem Senf kann man auch Zitronensaft verwenden, für den Saft einer halben Zitrone dann aber 4 Esslöffel Schmand verwenden, dadurch wird die Mayo steifer, als mit Senf.

Möchte man Aioli, kann man Knoblauch mit (wenig) Salz zerdrücken, mit Öl mischen und dieses Öl zur 'Mayonnaise ohne Ei' geben.