Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2016
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 393 (33)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2014
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Weizenmehl
1 Prise(n) Salz
140 g Butter
Ei(er)
125 ml Sauerrahm
4 cl Rum
1 TL Orangenabrieb
Vanilleschote(n), davon das Mark
300 ml Schmalz oder Öl zum Ausbacken
30 g Puderzucker zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mische das Mehl mit dem Salz und verbrösle es rasch mit der Butter. Arbeite flott Eier, Sauerrahm, Rum, Orangenschale und Vanille ein.

Lasse den Teig 60 Minuten kühl rasten, bevor du ihn messerrückendick ausrollst und daraus Dreiecke schneidest. Drücke jeweils zwei Spitzen der Dreiecke zusammen und ziehe die dritte Spitze lang, um eine Hasenohrenform zu erhalten.

Backe die Ohren im Fett beidseits schön goldgelb und bestreue sie hernach mit Staubzucker.

Wenn du magst, serviere Kompott oder Marmelade dazu. In Eierlikör getunkt sind die Hasenohren absolut unwiderstehlich.