Low carb Spätzle mit Lupine


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.02.2016



Zutaten

für
15 g Weizenmehl
10 g Gluten
35 g Lupinenmehl
1 Ei(er), evtl. etwas mehr
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 42 Minuten
Das Ei verquirlen - je nach Größe 1 - 1,5 Stück. Die Mehle dazugeben und gut verrühren. Etwa 30 Min. quellen lassen. Der Teig sollte sehr weich sein, aber nicht zu flüssig.

Salzwasser zum Sieden bringen, den Teig mit einem Spätzlehobel oder dergleichen in das nicht ganz kochende Wasser geben. Ein bis zwei Minuten ziehen lassen. Die Spätzle schwimmen oben, wenn sie fertig sind. Dann mit einem Seiher abschöpfen und ggf. die nächste Portion herstellen. Auf Wunsch in etwas Bratfett anbraten.

Das Rezept für eine Portion lässt sich entsprechend auf mehrere Portionen umrechnen. Ist für mich die tollste Beilage mit wenig Kohlehydraten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.