Beilage
Blanchieren
Salat
Türkei
Vegan
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Yaban otu Salatasi

Salat aus wilden Kräutern, vegan, vegetarisch, türkisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.02.2016



Zutaten

für
1 Handvoll Ackersenf (Hardal Otu)
1 Handvoll Zichorie(n) (Kara Hindiba)
1 Handvoll Gänsefuß, weißer (Sirken)
1 Handvoll Ackerrettich (Turp Otu)
1 Handvoll Portulak, wilder (Semiz Otu)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zitrone(n)
5 EL Olivenöl
etwas Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Kräuter waschen, putzen und blanchieren. Dann in grobe Stücke schneiden und in eine Salatschale geben.

Das Dressing aus Olivenöl, gepresstem Knoblauch, Zitronensaft und Salz zubereiten. Alles sorgfältig vermischen und lauwarm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.