Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2016
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 605 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Chilischote(n) (Thai-Chilischote), fein gehackt
1/2 kleine Zwiebel(n), in dünne Halbringe geschnitten
1 TL Koriander, frisch, gehackt
1 TL Minze, frisch, gehackt
1 TL Zitronengras, frisch, gehackt
250 g Tintenfischtube(n)
50 ml Wasser
1 EL Fischsauce
1 EL Limettensaft
1 Prise(n) Salz (optional)
  Salatblätter zum Garnieren (optional)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zur Vorbereitung die Thaichilischote feinhacken und die Zwiebel in dünne Halbringe schneiden. Außerdem den unteren hellen Teil vom Zitronengras, Minze und Koriander kleinhacken.

Den Tintenfisch in mundgerechte Stücke (ca. 4 cm groß) schneiden und diese auf der Oberfläche rautenförmig einritzen.

Das Wasser zusammen mit der Fischsoße, dem Limettensaft, und der gehackten Chilischote in einem Topf zum Köcheln bringen. Den Tintenfisch hinzufügen und solange darin kochen lassen, bis der Tintenfisch gar ist (ca. 2 bis 5 Minuten). Danach etwas abkühlen lassen.

Dann die Zwiebelstücke, den Koriander, die Minze und das Zitronengras hineinmischen und bei Bedarf mit etwas Salz würzen.

Den Salat mindestens eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen und z. B. auf Salatblättern servieren.
Asiatischer Tintenfisch-Salat
Von: Yasilicious, Länge: 3:53 Minuten